MO-GY Ärzte

Wissen, Professionalität und Erfahrung bilden die Basis für eine erfolgreiche Behandlung.

Die Manuelle Medizin ist eine spezielle Behandlungstechnik, die diagnostische und therapeutische Behandlungen umfasst. Damit beseitigen Fachärzte erfolgreich die Symptome von Veränderungen in Wirbelsäule, Gelenken, Muskeln und Bindegewebe. In den meisten Fällen manifestieren sich die Symptome als Schmerzen in verschiedenen Körperteilen, insbesondere in Hals und Lendenwirbelsäule, Gelenken und Extremitäten. Häufige Symptome sind Stauung, Kribbeln, Ohnmacht, sowie Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit, innere Organprobleme und bestimmte neurologische Erkrankungen.

Die Ärzte des MO-GY Gesundheitszentrums sind Spezialisten für manuelle Medizin mit einer Grundausbildung in Neurologie oder Orthopädie. Die manuelle Medizin gehört insoweit zum Bereich der amtlichen Medizin, als ihre Leistungen von einem Arzt erbracht werden.

Die Ärzte des MO-GY Gesundheitszentrums verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der manuellen medizinischen Behandlung in verschiedenen bedeutenden Einrichtungen. Die erworbenen Berufsbezeichnungen und Erfahrungen bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung von Symptomen und Indikationen der Manuellen Medizin.

Die Ärzte des MO-GY

Dr. med. Andrej Kotov

dr. med., spec. nevrolog, spec. manualne medicinDiplomingenieur, Facharzt für Neurologie, Facharzt für Manuellen Medizin

Doktor Andrej Kotov arbeitet seit 2009 für MO-GY Ljubljana.

1994 absolvierte er die Medizinische Fakultät in Minsk und spezialisierte sich 1995 auf Neurologie. Er schloss seine Spezialisierung in Manueller Medizin 1997 ab. Er setzte seine Ausbildung auf dem Gebiet der Neurologie fort und erhielt 2005 seinen Masterabschluss (er hat die höchste – dritte Spezialisierungsstufe).

Studien- und Arbeitsverlauf
1994 – Abschluss der medizinischen Fakultät, 6 Jahre Allgemeinmedizin
1995 – Spezialisierung auf Neurologie
1997 – Spezialisierung auf Manuelle Medizin
1997 –Spezialisierung als Facharzt Neuropathologe
2005 – Abschluss der höchsten Stufe der Neurologie – Stufe 3 Neurologe
2006 – Spezialisierung – Rehabilitation und Physiotherapie in der Neurologie
2006 – Spezialisierung – Manuelle Therapie in der Neurologie
1999- 2000 – Leiter der Abteilung für Neurologie in der Klinik Nr. 20 in Minsk
2000-2003 – Neurologe – Kliniker am Klinischen Zentrum (2. Klinik) in Minsk
2003 – 2008 – Leiter der neurologischen Abteilung und Chefberater der Eisenbahnklinik in Minsk


Prof. Dr. med. Sergej Fedorov

Facharzt für Neurologie, Facharzt für Manuellen Medizin

Doktor Sergei Fedorov arbeitet seit 2008 in MO-GY Maribor und seit 2010 in MO-GY Murska Sobota.

Er absolvierte 1985 die Medizinische Fakultät und spezialisierte sich 1986 auf Neurologie. 1989 spezialisierte er sich auf das Gebiet der Manuellen Medizin und schloss 2004 seine Spezialisierung auf Techniken der weichen Manuellen Medizin ab. Er setzte seine Ausbildung auf dem Gebiet der Neurologie fort und erhielt 2004 seinen Masterabschluss (er hat die höchste – dritte Spezialisierungsstufe).

Studien- und Arbeitsverlauf
1985 – Abschluss der medizinischen Fakultät, 6 Jahre Allgemeinmedizin, dann Spezialisierung in Neurologie
1986 – Praktikum in Neurologie
1989 – Spezialisierung in Manueller Medizin an der Universität von Zaporozhye
1990 – Spezialisierung auf Akupunktur, Akupressur und Reflexzonenmassage in Minsk
1996 – 1998 – Absolvierte die Abteilung für neurologische Erkrankungen und erreichte das höchste Niveau (Stufe 3 Neurologe)
1998 – 2004 – Neurologe des Manuellen Therapiekabinetts am IX. Klinisches Krankenhaus in Minsk
2004 – Spezialisiert auf weiche manuelle Therapietechniken
2004 – 2008 – Assistenzprofessor an der Abteilung für Rehabilitation und Physiotherapie der Belarussischen Staatlichen Medizinischen Universität; Er unterrichtete das Fach Rehabilitation durch manuelle Therapie und Physiotherapie.


Dr. med. Genadij Filipov

Facharzt für Neurologie, Facharzt für Orthopädie, Facharzt für Manuellen Medizin

Doktor Genadij FIlipov arbeitet seit 2003 bei MO-GY Nova Gorica und seit 2016 bei MO-GY Izola.

Er absolvierte 1981 die medizinische Fakultät und spezialisierte sich 1982 auf Orthopädie. 1991 spezialisierte er sich auf den Bereich der Manuellen Medizin und 1995 schloss er die dritte, höchste Spezialisierung auf dem Gebiet der Orthopädie ab.

Studien- und Arbeitsverlauf
1981 – Abschluss an der Medizinischen Fakultät, 6 Jahre Allgemeinmedizin (in Smolensk), dann Spezialisierung in Orthopädie (1982)
1982 – Praktikum in Orthopädie und Traumatologie
1981-1984 – Orthopädisch-traumatologischer Chirurg auf der chirurgischen Abteilung des Krankenhauses in Raskazov (Russland)
1984 – Spezialisierung der Stufe 1 in Orthopädie und Traumatologie, Universität Minsk (Weißrussland)
1985-1997 – Orthopädisch-traumatologischer Chirurg auf der chirurgischen Abteilung des Krankenhauses in Uzda (Weißrussland)
1990 – Spezialisierung der Stufe 2 in Orthopädie und Traumatologie an der Universität Minsk
1991 –Spezialisierung in Manueller Medizin an der Universität Minsk
1995 – Spezialisierung der Stufe 3 in Orthopädie und Traumatologie an der Universität Minsk
1998 – Spezialisierung in Neurologie an der Universität Minsk
1998 – 2002 – Facharzt für Neurologie im Krankenhaus in Stolbca (Weißrussland)


Dr. med. Arkady Yanuskiewicz

Facharzt für Neurologie, Facharzt für Manuellen Medizin

Doktor Arkady Yanuskiewicz arbeitet in den Praxen von MO-GY Nova Gorica und Izola.

Er absolvierte 1987 die medizinische Fakultät in der Ukraine und spezialisierte sich 1993 auf Manuelle Medizin. 1994 schloss er seine Spezialisierung in Neurologie und 1995 in Orthopädie und Traumatologie ab. Er hat Berufserfahrung in verschiedenen Teilen der Welt gesammelt und ist seit 2012 in Slowenien aktiv.

Studien- und Arbeitsverlauf
1981-1987 – Medizinische Fakultät, 6 Jahre Allgemeinmedizin, Facharzt für Pädiatrie (M. Chernivtsi, Ukraine)
1987-1993 – arbeitete als Kinderarzt
1993 – Spezialisierung auf Manuelle Medizin (Moskau, Russland)
1994 – Spezialisierung in Neurologie
1995 –Spezialisierung in Orthopädie
1995 – Orientalische Manuelle Medizin (Masajoki Sajongji Methode – Japanische manuelle Medizin)
1998 – Tibetische Heiltechniken (Lhas Schule Tibet)
2000 – Erlangung des Internationalen Zertifikats für Manuelle Medizin (Moskau – RUDN)
2007 – Abschluss als Facharzt für Manuelle Medizin (Moskau, Russland)


Dr. med. Denis Kupa

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Manuellen Medizin

Doktor Denis Kupa arbeitet seit 2015 bei MO-GY Maribor und seit 2020 bei MO-GY Celje. Er absolvierte 2009 die Medizinische Universität und spezialisierte sich 2011 auf Chirurgie. 2013 schloss er seine Spezialisierung auf Manuelle Medizin ab.

Studien- und Arbeitsverlauf
2009 – Abschluss an der Medizinischen Universität Minsk (Militärabteilung), 6 Jahre Allgemeinmedizin (Ende 2009), dann Spezialisierung auf Chirurgie
2010 – Praktikum in Chirurgie an der Universität Minsk
2011-2014 – Arztpraxis im Osipovichi Hospital
2011 –Spezialisierung in Chirurgie an der Universität Minsk (Chirurg Stufe II)
2011 – Spezialisierung auf Manuelle Medizin in der Neurologie an der Universität Minsk
2013 – Spezialisierung auf Manuelle Medizin (manuelle Techniken für Rücken- und Gelenkschmerzen)

Dr. med. Denis Kupa

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Manuellen Medizin

Doktor Denis Kupa arbeitet seit 2015 bei MO-GY Maribor und seit 2020 bei MO-GY Celje. Er absolvierte 2009 die Medizinische Universität und spezialisierte sich 2011 auf Chirurgie. 2013 schloss er seine Spezialisierung auf Manuelle Medizin ab.

Studien- und Arbeitsverlauf
2009 – Abschluss an der Medizinischen Universität Minsk (Militärabteilung), 6 Jahre Allgemeinmedizin (Ende 2009), dann Spezialisierung auf Chirurgie
2010 – Praktikum in Chirurgie an der Universität Minsk
2011-2014 – Arztpraxis im Osipovichi Hospital
2011 –Spezialisierung in Chirurgie an der Universität Minsk (Chirurg Stufe II)
2011 – Spezialisierung auf Manuelle Medizin in der Neurologie an der Universität Minsk
2013 – Spezialisierung auf Manuelle Medizin (manuelle Techniken für Rücken- und Gelenkschmerzen)


Dr. med. Vladimir Fedorov

Facharzt für Neurologie, Facharzt für Manuellen Medizin

Doktor Vladimir Fedorov arbeitet seit 2017 in den MO-GY-Praxen in Maribor und Murska Sobota.

2014 absolvierte er die Medizinische Fakultät der Belarussischen Staatlichen Universität in Minsk und spezialisierte sich 2015 auf Neurologie. Von 2015 bis 2017 arbeitete er als spezialisierter Neurologe in der neurologischen Abteilung des Städtisches Klinisches Krankenhaus in Minsk, Weißrussland. Während seiner Anstellung wurde er an der postgradualen medizinischen Akademie ausgebildet und erwarb spezielle Kenntnisse in den Bereichen Neurologie, Manuelle Medizin und Bewegungsstörungen.

Studien- und Arbeitsverlauf
2014 – Abschluss an der Medizinischen Universität Minsk
2014 – 2015 –  Praktikum in Neurologie an der Poliklinik Minsk
2015 – 2017 – Angestellt als spezialisierter Neurologe in der neurologischen Abteilung des Städtisches Krankenhauses Minsk
2016 – Spezialisierung: Manuelle Medizin in der Neurologie
2016 – Spezialisierung: Manuelle Medizin bei Wirbel-neurologischen Syndromen
2016 – Spezialisierung: Bewegungsstörungen